Spielregeln

    • Mixed Slowpitch-Softball mit mindestens 2 Frauen und 8 Männer
    • Slow-Pitches mit Höhe min. 1,80 m bis max. 3,60 m
    • Als Strikezone gilt ein Teppich – wenn Ball Kante von Teppich berührt ist Strike
    • Die Batting Order besteht mindestens aus so vielen Spielern, wie im Feld stehen. Es können aber auch alle anwesenden Spieler schlagen. Die festgelegte Schlagreihenfolge muss eingehalten werden
    • Count 0 / 0
    • Ein Foulball bei zwei Strikes führt nicht zu einem Out
    • Walk bei 4 Balls
    • Weibliche Spieler dürfen bunten – männliche nicht
    • Keine Steals und keine Leads
    • Keine Feed First Slide, Head First Slide auf jeder Base erlaubt
    • Ein Run zählt, wenn die Homeplate oder der Teppich berührt wird
    • Ein Homerun ist gleichzeitig ein Out, die erzielten Runs zählen
    • Infield-Fly-Regel findet keine Anwendung
    • Ein Homerun im Right-Field auf dem Softballplatz gilt als Double
    • Wenn die Heimmannschaft im letzten Inning führt wird nicht nachgeschlagen
    • Spielzeit maximal 5 Innings – nach 40 Minuten keine neuen Innings mehr
    • Ausnahme Finale mit 7 Innings ohne Zeitbegrenzung
    • Tie-Break-Rule bei Gleichstand nach 5 Innings: Das Spiel geht mit der gewohnten Schlagreihenfolge weiter, zu Beginn des Extra-Innings hat jedes Team einen Runner auf der 2. Base
    • Bei gleichem Win- / Loss-Verhältnis nach der Vorrunde entscheiden die geringeren Defensepunkte, dann die erzielten Runs, der direkte Vergleich und schließlich das Los

    Spielregeln als pdf-Datei Crazy Ball 2018 Spielregeln.pdf